Drucken

Flötzinger Bräu

Flötzinger Bräu

Eine Besonderheit des Flötzinger Weißbieres liegt sicherlich in seiner Flaschengärung. Ähnlich der Methode der Champagnerherstellung wird eine zweite Gärung in der Flasche durchgeführt. Diese Arbeitsweise ist wesentlich aufwändiger, doch das fertige Weißbier zeigt den Unterschied zur üblichen Tankgärmethode überdeutlich: Denn das feine Hefearoma entfaltet sich erst richtig während der Flaschengärung.

 

Quelle: Flötzinger Bräu